header_midtext
Neue Kurse "Musikalische Früherziehung" ab dem neuen Schuljahr
Image

Ab dem neuen Schuljahr, also Mitte August  beginnen wieder neue 2jährigen Kurse im Fachbereich „Musikalische Früherziehung“ für 3jährige Kinder unter Leitung von Frau Renate Strohfeld. Einige letzte Plätze sind noch zu vergeben.

Ziel des Unterrichts ist, Ihr Kind in den folgenden 2 Jahren mit einem möglichst hohen Maß an rhythmischer Sicherheit, guter Gehörbildungsschulung und dem Wissen über bestimmte musikalische Grundbegriffe auf einen eventuell anschließenden Instrumental- oder Vokalunterricht vorzubereiten. Der Umgang mit elementaren Instrumenten macht den Kindern Freude, ihre Handhabung ist einfach und regt zur Fantasie an. So nehmen in der musikalischen Früherziehung die drei Bereiche „Singen und Sprechen“, „Musik und Bewegung“ und „Elementares Instrumentalspiel“ einen sehr großen Raum ein. Die Kinder lernen die ersten Noten und finden diese auf ihrem Glockenspiel wieder. Das Musikerlebnis in der Gemeinschaft mit anderen Kindern fördert die zwischenmenschlichen Beziehungen, trägt zur eigenen Persönlichkeitsentwicklung bei und ist nicht zuletzt eine der besten Vorbereitungen für das erste Schuljahr.

Interessierte melden sich bitte telefonisch unter 03544-555729 oder persönlich in der Musik- und Kunstschule, Am Bahnhof 5 in Luckau.

 

25.04.18
zurück
youtube mail